Anziehen. Aufatmen. Aussenden.

Berufung von Florian Wintersohl als neuen Pastor

Mit der Berufung von Florian Wintersohl ist die Zeit der Pastorenvakanz in der unserer Gemeinde vorüber und die Gemeindeleitung wieder komplett. Als Pastor wird Florian Wintersohl in unserer Gemeinde vollamtlich seinen Dienst übernehmen und wird sich mit seiner Frau Mareike und den beiden Kindern nicht nur aktiv in das Gemeindeleben einbringen, sondern freut sich jetzt schon auf die vielen Begegnungen mit den Menschen vor Ort.
Dazu hat er nicht nur sein privates Domizil von Witten nach Eschweiler-Bergrath verlegt, sondern er wird auch dienstlich in seinem neuen Büro in unserem Gemeindezentrum in der Kopfstraße 20 erreichbar sein. Das wann, wo und wie wird sich noch ergeben, seine Schwerpunkte sich herauskristallisieren genauso wie seine Mitarbeit im Rahmen der Eschweiler Ökumene. Wir als Gemeinde freuen uns jetzt schon auf seine Impulse.
Wer mehr erfahren möchte, z.B. was Florian Wintersohl bewogen hat, ausgerechnet nach Eschweiler zu kommen, was ihm wichtig ist als Christ, Ehemann oder Vater, was Glaube für ihn bedeutet … oder einfach, was seine Hobbys sind oder welchen Fußballverein er mag, der komme doch einfach vorbei und frage ihn selbst.
Kennenlernen kann man ihn sicherlich auch privat, ganz gewiss aber beim Festgottesdienst, wo wir Florian Wintersohl mit seiner Familie begrüßen und segnen wollen. – Also ein „Herzliches Willkommen“ am Sonntag, 8. Juli 2018 um 14:00 Uhr in unserem Gemeindezentrum in der Kopfstraße 20.