Ankommen. Aufatmen. Ausrüsten. Aussenden.

Gebet ist „das Gespräch mit Gott – unseren Herrn und Vater“.

„Seid beharrlich im Gebet und wacht ihn ihm mit Danksagung!“ (Kolosser 4, 2)
(Lutherbibel 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft)

Mit ihm können wir reden – ihm können wir alles sagen – ihm können wir alles (an)klagen. Er hält auch Zweifel aus. Ihn loben und preisen wir.
Im gemeinsamen Gebet unterstützen und stärken wir uns gegenseitig im Glauben und im Leben. Wir bauen „Brücken zueinander“ und helfen einander.

Unsere aktuellen Gebetstreffen finden statt:

  • Dienstags, 9:30 – ca. 10:15 Uhr (gemeinsam mit Gebetskraftwerk), Kontakt: Elke Jodat
  • Samstags, 8:30 – 9:00 Uhr, Kontakt: Wilfried Klein
  • Zweierschaften und Hauskreise nach Absprachen
  • Themen- und Gebetsabende in unregelmäßigen Abständen
  • 24/7 (1 mal pro Jahr)

In Jeremia 33, 3 steht: „Rufe mich an, so will ich dir antworten und will dir kundtun große und unfassbare Dinge, von denen du nichts weißt.“
(Lutherbibel 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft)

Wenn du ein Gebetsanliegen hast – Wir beten für dich! Zum Gebetsbriefkasten.