Ankommen. Aufatmen. Ausrüsten. Aussenden.

Gottesdienste in den kommenden Wochen

Die Gottesdienste finden vorerst wieder ohne Gottesdienstbesucher im Gemeindezentrum statt und werden online über unseren YouTube-Kanal gestreamt (zum Livestream).

Die aktuell steigenden Infektionszahlen, welche eine ähnliche Dynamik wie im Frühjahr gewinnen, machen es nötig nach Möglichkeit auf Kontakte außerhalb des normalen und alltäglichen Kontaktrahmens zu verzichten.

Als christliche Gemeinde ist es unsere Auffassung als Vorbild voran zu schreiten und entsprechend zu handeln. Es gilt, die Ansteckungen weiter durch freiwillige Maßnahmen einzudämmen, um eine Schließung von Schulen, Kindergärten und eine weitere Einschränkung des täglichen Lebens und des wirtschaftlichen Betriebes zu vermeiden.

Uns ist es wichtig zu betonen, dass wir gesetzlich nach wie vor die Freiheit haben, Gottesdienste durchzuführen und wir uns hier präventiv aus Vorsicht verhalten.

Wir hoffen und beten dafür, dass sich die gegenwärtige Situation wieder abschwächt, so dass wir wieder gemeinsam in unserem Gemeindezentrum Gottesdienste feiern können. Sobald wieder ein Besuch unserer Gottesdienste vor Ort möglich ist, werden wir zeitnah darüber informieren.