Ankommen. Aufatmen. Ausrüsten. Aussenden.

Lieber Besucher,
wenn du dich für einen Haus- oder Gesprächskreis interessierst, bitten wir dich nähere Informationen bei den entsprechenden Kontaktpersonen einzuholen. Gerne kannst du uns auch eine E-Mail an kontakt@eschweiler.feg.de schreiben. Durch die aktuelle Pandemie-Situation kann es zu Abweichungen bei den Haus- und Gesprächskreisen kommen.

Montag
Hauskreis Stolberg, 19:30 Uhr – 14-täglich – Kontakt: Julia Jansen

Unser Hauskreis beschäftigt sich zurzeit mit der Apostelgeschichte. Dazu nehmen wir ein Heftchen aus dem Brunnenverlag zur Hilfe. Wir möchten zusammen von Gottes Wort lernen, uns darüber austauschen und uns gegenseitig ermutigen. Momentan sind wir eine fröhliche, achtköpfige Runde und freuen uns über jeden, der zu uns kommen will.

Dienstag

Bibelkreis, 19:30 Uhr – 14-täglich im Gemeindehaus – Kontakt: Irmtraud Laduch

In vertrauensvoller und fröhlicher Atmosphäre erarbeiten wir biblische Themen. Die Themen werden gemeinsam ausgewählt. Wir sind eine Gruppe von 10-12 Teilnehmern verschiedenen Alters und unterschiedlicher Prägung. Interessant ist die Vielfalt. Auch über die Probleme, Sorgen des täglichen Lebens und was uns sonst noch bewegt, sprechen wir in diesem Kreis. So wird der Abend eine geistliche Bereicherung.

Mittwoch

Gesprächskreis für Frauen, 15:00 Uhr – monatlich – Kontakt: Bärbel Hallemann und Renate Harth

Interesse an Gott und Glauben, aber selbst noch nicht überzeugt? Dann bist du bei uns herzlich willkommen und genau richtig! Spritzig, vielseitig, breitgefächert in der Themenauswahl und trotzdem fundiert, so kannst Du Dir die Diskussionen vorstellen. Unverbindliches „Reinschnuppern“ kein Problem.

Hauskreis Bergrath-West, 19:30 Uhr – 14-täglich – Kontakt: Fred Renn

Seit Beginn der Corona-Pandemie findet der Hauskreis nicht mehr statt, auch nicht online.
Wenn persönliche Treffen wieder möglich werden, wollen wir mit einem neuen Thema und einigen bisherigen und (hoffentlich) auch neuen Teilnehmern starten. Wir werden rechtzeitig diese Information aktualisieren.

Donnerstag

Frauenhauskreis, 19:30 Uhr – 14-täglich – Kontakt: Bärbel Hallemann und Sabine Scheffler

Seit einigen Wochen treffen wir uns 14-täglich mit einigen Frauen zum Austausch und forschen in der Bibel. Wir möchten tiefer in das Wort Gottes eindringen. Dabei ist es uns wichtig, dass jede Frau sich am Gespräch beteiligen kann. Fragen los zu werden und alle Teilnehmer an Erfahrungen und Erkenntnissen teilhaben zu lassen, gehört an unseren Abenden immer dazu. Wir freuen uns über weitere Frauen, die sich uns anschließen möchten. Da die Treffen im Wechsel bei uns zu Hause stattfinden, sprecht uns bei Interesse gerne an! Wir treffen uns um 19.30 Uhr und achten darauf pünktlich um 21.00 Uhr unsere Abende zu beenden.

Hauskreis Bergrath-Ost, 20:00 Uhr – 14-täglich (außerhalb der Ferien) – Kontakt: Annette und Achim Mertens

Hallo, suchst du einen Hauskreis, der etwas unkonventionell ist? Sind straffe Bibelarbeiten und „Ausfrage-Runden“ nicht dein Ding, sondern du suchst eine entspannte Atmosphäre in der neben Vertraulichkeit auch Spontanität ihren Raum hat? Wir sind eine Gruppe junger-mittelalter Menschen, die über Gott und die Welt, Predigten, Fragen, u.s.w. diskutieren, philosophieren oder manchmal auch nur lamentieren. Aber auch persönliche Gespräche und das Gebet füreinander sind uns wichtig. Wir freuen uns über neue Besucher!

Hauskreis BF 8, 20:00 Uhr – 14-täglich in Bergrath – Kontakt: Rolf Schubert

Gemeinsam die Bibel entdecken. Sich in gemütlicher Runde über Fragen des Glaubens austauschen. Das ist der Hauskreis im Bergrather Feld 8. Wir beginnen mit einer kurzen Austauschrunde. Dann werden wir die Themen besprechen und diskutieren, die Gott uns auf das Herz legt. Abgeschlossen wird der Hauskreis mit einer Fürbitten-Gebetsgemeinschaft. Bist Du interessiert? Dann komm alle 14 Tage donnerstags bei der Familie Schubert vorbei.

Kreis für Alleinstehende und Witwen „Golden Girls“ – Kontakt: Sabine Scheffler, Bärbel Hallemann

Wir sind zur Zeit ca. 10 Witwen und Singles zwischen 58 und 70 Jahren (Stand 11/2020). Etwa alle zwei Monate treffen wir uns in unserem Gemeindehaus. Manchmal auch bei einer von uns im Garten. Bei Kaffee und Kuchen finden wir schnell ins Gespräch und unterhalten uns über Glaubens- und Lebensfragen. Wichtig ist uns gegenseitiges Vertrauen und Unterstützung bei Problemen. Wir freuen uns, wenn wir neue Gesichter begrüßen können. Termine werden im Gemeindebrief oder auf unserer Website bekannt gegeben.